Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Auszug - Bebauungsplan Barienrode Nr. 1 "Bergfeld-Neu", 6. Änderung; Erneuter Auslegungsbeschluss   

Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 6
Gremium: Rat der Gemeinde Diekholzen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 23.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Grundschule Diekholzen
Ort:
2021/589 Bebauungsplan Barienrode Nr. 1 "Bergfeld-Neu", 6. Änderung;
Erneuter Auslegungsbeschluss
   
 
Status:öffentlich  

BAL Franke erläutert, dass die Öffentliche Auslegung zu dem Verfahren bereits in 2019 erfolgt ist. Der Landkreis hatte seinerzeit eine Umweltverträglichkeitsprüfung gefordert. Diese liegt nun vor. Die Verwaltung schließt sich der daraufhin vom Planer aufgestellten Stellungnahme, zu den eingegangenen Anregungen aus der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange, an. Eine erneute öffentliche Auslegung des Planentwurfs wird vorgeschlagen.

Ratsherr Bludau kritisiert die Forderung des Landkreises, eine Umweltverträglichkeitsprüfung zu beauftragen. Seiner Ansicht nach habe dies unnötige Kosten verursacht und das Verfahren verzögert.

 


Beschluss:

 

  1. Der Rat der Gemeinde Diekholzen beschließt die Abwägung zu den während der öffentlichen Auslegung gemäß §§ 3 (2), 4 (2) BauGB eingegangenen Anregungen wie vom Büro Keller in seiner Stellungnahme vorgeschlagen (siehe Anlage).

 

2. Der Rat der Gemeinde Diekholzen beschließt die erneute öffentliche Auslegung der 6. Änderung des Bebauungsplanes Barienrode Nr. 1 „Bergfeld - Neu“ für den in der angefügten Karte dargestellten Bereich.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig dafür bei 1 Enthaltung

 

zurück nach oben drucken