Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt
06.03.2017

Verabschiedungen und Ernennungen von Feuerwehrleuten in der Gemeinde Diekholzen

Für den Bereich der Freiwilligen Feuerwehren Diekholzen wurden in der öffentlichen Ratssitzung am 23.02.2017 in der Aula der Grundschule folgende Personalien beschlossen:

Erneute Ernennung zum Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Diekholzen

Herr Thomas Ohlendorf, geb. 10.01.1962, wird für die Zeit vom 01.03.2017 bis zum 28.02.2023 zum Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Diekholzen ernannt. Damit verbunden ist die Ernennung zum Ehrenbeamten der Gemeinde Diekholzen.

Ernennung zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Diekholzen

Herr Martin Gerling, geb. 07.02.1977, wird für die Zeit vom 01.03.2017 bis zum 28.02.2023 zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Diekholzen ernannt. Damit verbunden ist die Ernennung zum Ehrenbeamten der Gemeinde Diekholzen.

Ernennung zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Söhre

Herrn Jens Reichelt, geb. 13.02.1969, wird mit Wirkung vom 01.03.2017, die kommissarische Wahrnehmung des Amtes des Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Söhre, längstens für den Zeitraum von zwei Jahren, übertragen. Die Ernennung zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Söhre erfolgt, sobald die erforderlichen Lehrgänge erfolgreich absolviert sind und die Ernennungsvoraussetzungen vorliegen. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt auch Ernennung zum Ehrenbeamten der Gemeinde Diekholzen.

Ernennung zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Egenstedt

Herr Marcel Bock, geb.21.03.1988, wird für die Zeit vom 01.05.2017 bis zum 30.04.2023 zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Egenstedt ernannt. Damit verbunden ist die Ernennung zum Ehrenbeamten der Gemeinde Diekholzen.

Ernennung zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Egenstedt

Herrn Udo Koch, geb.21.07.1969, wird mit Wirkung vom 01.03.2017, die kommissarische Wahrnehmung des Amtes des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Egenstedt, längstens für den Zeitraum von zwei Jahren, übertragen. Die Ernennung zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Egenstedt erfolgt, sobald die erforderlichen Lehrgänge erfolgreich absolviert sind und die Ernennungsvoraussetzungen vorliegen. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt auch Ernennung zum Ehrenbeamten der Gemeinde Diekholzen.

Ernennung zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Diekholzen

Herr Winfried Halver, geb.12.01.1965, wird für die Zeit vom 01.03.2017 bis zum 28.02.2023 zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Diekholzen ernannt. Damit verbunden ist die Ernennung zum Ehrenbeamten der Gemeinde Diekholzen.

Die Bürgermeisterin bedankte sich für die langjährig geleisteten Dienste mit einem kleinen Präsent bei: Reinhard Ludewig für 24 Jahre Tätigkeit als Ortsbrandmeister in Söhre, bei Michael Meyer für 18 Jahre Tätigkeit als Ortsbrandmeister in Egenstedt und bei Wolfgang Meyer für 24 Jahre Tätigkeit als stellv. Ortsbrandmeister in Egenstedt.

 

 

zurück nach oben drucken