Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt

Partnergemeinden der Gemeinde Diekholzen

Die Gemeinde Diekholzen engagiert sich und pflegt aktuell zwei lebendige Gemeindepartnerschaften.

Zwischen Combloux (Frankreich, am Fuß des Mont-Blanc) und der Gemeinde Diekholzen besteht seit 1971 eine Partnerschaft.

Combloux ist eine Gemeinde im französischen Département Haute-Savoie in der Region Rhône-Alpes. 

Nach der Auflösung des Kultur- und Verkehrsvereins Diekholzen fand sich am Montag, dem 20.6.2016 ein Komitee von Freiwilligen, das sich in Zukunft um die Gestaltung der Gemeindepartnerschaft kümmert. Koordinatorin des Komitees ist Frau Juliette Yasrebi-Heyken. Aufgrund ihrer hervorragenden Französischkenntnisse und jahrelangen Beziehungen nach Combloux übernimmt Frau Renate Gascard die Funktion der Kontaktperson nach Combloux. Der Ortsvorsteher Herr Udo Gottschalk unterstützt das Team hinsichtlich der Finanzen. Frau Marlene Kaltenthaler fungiert als Jugendbeauftragte. Frau Dr. med. Sabine Flick übernimmt das Amt der Schriftführerin.

Weitere tatkräftige Unterstützung erhält das Organisationsteam durch Frau Martina Schindler, Herrn Rochus Souan, Frau Barbara Kellner und Herrn Onno Percy Heyken. Unterstützt wird das Komitee aus der Gemeindeverwaltung von Frau Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger, Herrn Michael Ding und Frau Martina Brauer.

Zwischen der Gemeinde Karow und der Gemeinde Diekholzen besteht seit 1993 eine Partnerschaft.
Karow liegt im Landkreis Parchim (Mecklenburg-Vorpommern). Karow wird vom  Amt Plau Land verwaltet.

Kontakt

Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-10
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken