Hilfsnavigation
Egenstedt - Sonnenberg
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt

Heimstatt Röderhof

In der Heimstatt Röderhof leben Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung.
Alter, Geschlecht und Schwere der Beeinträchtigung gewinnen nur unter dem Gesichtspunkt der Einschätzung der Fördermöglichkeiten bei der Entscheidung über eine Aufnahme eine besondere Bedeutung. Die Heimstatt Röderhof soll ein helfendes Zuhause sein, wobei unter Berücksichtigung des Grundsatzes einer orts- und familiennahen stationären Versorgung zu Betreuende aus der näheren Umgebung bevorzugt werden.

Die Heimstatt Röderhof liegt in der Gemeinde Diekholzen, Ortschaft Egenstedt, Ortsteil Röderhof. Das Gelände ist ca. 55.000 qm groß.

Die Heimstatt Röderhof wurde 1969 gebaut und nahm 1971 als Heim für geistig behinderte Kinder den Betrieb auf. Konzipiert wie ein Kinderdorf, liegt die Einrichtung naturnah abseits größerer Straßen und Ortschaften. Entsprechend heutiger Anforderungen der Eingliederungshilfe finden Angebote und Aktionen regelmäßig außerhalb der Einrichtung statt.

Kontakt

Heimstatt Röderhof »
Heim für geistig behinderte Menschen
Röderhof 7
31199 Diekholzen

Telefon: 05064 903-0
Fax: 05064 8368
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken